Immer bergauf!

Toms Gerber beim Fichtelberg Rad Marathon

Für unsere Mitarbeiter gibt es nur eine Richtung: Nach oben.

Kurz nach dem 4. Firmenlauf auf dem Sachsenring, nun der 100 km Fichtelberg-Rad-Marathon, der zum wiederholten Mal von unserem Meister René Schubert per Rennrad und von unserem Senior- Betriebshandwerker Michael Sonntag per Cross Trekking Rad erfolgreich absolviert wurde.

Auch das unterstreicht wieder die Leistungsbereitschaft unserer Mitarbeiter. Und weil sie es können, haben sie umleitungsbedingt noch 10 km mehr als bisher oben drauf gelegt.

Tolle Leistung und herzlichen Glückwunsch.

Gerber-Gang tritt wieder an.

Die Gerber- Gang ist auch dieses Jahr wieder in der Rubrik „schnellstes Männerteam“ zum 4. Firmenlauf auf dem Sachsenring mit durchgestartet.

In der Gesamtwertung konnten wir immerhin den 19. Platz belegen und freuen uns schon jetzt – nächstes Jahr eventuell mit noch mehr Mitarbeitern unserer Firma – dann am 5. Firmenlauf auf dem Sachsenring wieder mit an den Start gehen zu können.

25 Jahre Toms Gerber GmbH

Die Toms Gerber GmbH möchte sich auf diesem Weg bei allen Beteiligten für diese erfolgreiche Zeit recht herzlich bedanken und schaut mit vollster Motivation in die Zukunft.

Was einst als textilverarbeitender Familienbetrieb begann, hat Toms Gerber mit dem im Jahr 1994 neu gegründeten Unternehmen zu einem Zulieferer für dekorative Innenausbauelemente entwickelt, das inzwischen 25 Jahre besteht.

 

Qualität durch Erfahrung

So sind wir Zug um Zug für unsere Kunden zu diesem zuverlässigen und hochspezialisierten Partner geworden. Mit fast 20 Mitarbeiter/innen, der kontinuierlichen Weiterbildung unseres Teams, stetig technischen Neuerungen in der Fertigung, eigenen Entwicklungen und kundenspezifischer Materialvorhaltung, bieten wir seit 25 Jahren hohe Qualität und guten Service.

Wir danken den vielen treuen Kunden und hoffen auch weiterhin auf gemeinsam erfolgreiche Jahre. Wir freuen uns auf neue Herausforderungen, wozu Ihnen unser Team jederzeit gern zur Verfügung steht.

Brandschutz – Feuerfest kompetent

Brandschutz – ein Thema, was jeden in der Branche und vor allem den Endkunden angeht und fachmännisch umgesetzt werden sollte.
Hierbei steht Ihnen die Toms Gerber GmbH als kompetenter Partner in Beratung und in der Umsetzung jederzeit zur Verfügung.

Gefahren kennen und vorbeugen

Wie die Unglücksfälle auf dem Flughafen in Düsseldorf, Großbrände in Hochhäusern oder in anderen öffentlichen Bereichen belegen, stellen sie eine Gefahr für „Leib und Leben“ dar und daher nimmt der Brandschutz einen hohen Stellenwert ein.

Wenn einem bewusst wird wodurch die meisten Brände entstehen, wächst auch das Verständnis für vorbeugenden Brandschutz. So sind oft kleinste Feuerquellen wie Kerzen oder Teelichter, elektrische Defekte aber auch Wasserrohrbrüche die Brandursache. Also alles Dinge, denen wir täglich begegnen. Dabei gilt dem Personenschutz, aber auch dem Sachwert- und Umweltschutz, höchste Priorität.

Unsere Kunden bewegen sich ausschließlich im dekorativen Bereich und müssen demzufolge immer den Spagat zwischen hervorragendem Design, max. technisch möglichen Brandschutz sowie den Forderungen und Wünschen der Bauherrschaft, der Planer und der Brandschutzbeauftragten schaffen. Zudem gilt es, der separat für jedes deutsche Bundesland, gesetzlich anders lautende Brandschutzverordnung gerecht werden.

Die Toms Gerber GmbH bewegt sich dabei als Zulieferer immer wieder beim Brandschutz in den Bereichen des Hochbaus, des Schiffs- und Schienenfahrzeugausbaus.
Dabei haben die vorstehend genannten Bereiche teils völlig anders lautende Verordnungen und sind bei der Erfüllung der jeweiligen Brandschutzanforderung teilweise gar nicht miteinander vergleichbar!

Fachliche Kompetenz überzeugt

Um unseren Kunden möglichst fachlich korrekte Lösungen in der Umsetzung dekorativer Brandschutzanforderungen bieten zu können, versuchen wir uns immer wieder auf den aktuellsten Wissenstand zu bringen.

Zu diesem Zweck waren die Herren Felix Meier und Toms Gerber am 08.11.2018 zum „Hochbau- Brandschutzseminar“ bei der Pfleiderer Deutschland GmbH in Neumarkt.

Zertifikate herunterladen:
Download

Bei der Umsetzung dekorativer Brandschutzanforderungen steht Ihnen unser Team gern zur Verfügung.

1. Dienstrad an Mitarbeiter übergeben

Mit dem Fahrrad zur Arbeit, das führt wieder bewusster durch unsere Region, verschafft mehr Bewegung an frischer Luft und stärkt zusätzlich Körper und Seele.

Dazu übergab am 08.04.2019 der regionale Fahrradhändler, Herr Gerd Berthold, das erste „Dienstrad“ an unseren Mitarbeiter Herrn Christian Riedel.

Mechanische Werkstatt Berthold

Wir danken dem Fahrradhändler, Herrn Gerd Berthold für seine Unterstützung und wünschen  Herrn Christian Riedel mit dem neuen Rad viel Freude und allzeit unfallfreie Fahrt.

PEFC – Verantwortungsvoll in die Zukunft.

Wenn wir zurückdenken, spielte der Rohstoff Holz schon immer eine sehr wichtige Rolle in der Menschheitsgeschichte. Auch heute bildet er noch die Grundlage für ganze Wirtschaftszweige.

Für unser Unternehmen ist der verantwortungsvolle Umgang mit dem Rohstoff Holz selbstverständlich. Dies offiziell zum Ausdruck zu bringen hat sich die Toms Gerber GmbH durch das weltweit größte Waldzertifizierungssystem „PEFC“ zertifizieren lassen.

So stehen bei uns nicht nur guter Service und Qualität, sondern auch ressourcenschonende Beschaffung und Verarbeitung an oberster Stelle.

Zertifikat herunterladen:
Download

 

Anerkennung durch Umweltallianz Sachsen

Die Umweltallianz Sachsen hat unsere freiwillige Zertifizierung
mit einer Anerkennungsurkunde gewürdigt.

Anerkennungsurkunde herunterladen:
Download

Neuste Technik – beste Bearbeitung

Mit unserem neusten 5- Achs- Bearbeitungszentrum liefern wir perfekte Ergebnisse nicht nur bei der Bearbeitung Ihrer Fertigteile. Diese hoch komplexe, flexible Technik ist zum wesentlichen Bestandteil unserer präzisen und schnellen Fertigung geworden.

Neu hinzugekommen ist die Schräg- Kantenverleimung bis max. 45°, bei einer Materialstärke bis 60mm. Die technologisch bedingt nur an geradlinigen Kantenverläufen möglich ist.

Weiterhin verkleben wir auch frei geformte Kanten, bis Materialstärke max. 100mm und max. 3mm Kantenstärke, die mit wasserbeständigem PU-Hotmelt verklebt wird.

Das bedeutet für Sie gewohnte Sicherheit und noch mehr Flexibilität bei der Konfiguration Ihrer Fertigteile.

Die Einzelformatbearbeitung könnte maschinenbedingt bis max. 5600x 2100mm betragen. Dabei ist die Bearbeitungshöhe vollumfänglich auch 3- dimensional bis 500mm, möglich.

Mit diesen Voraussetzungen und unserem pfiffigen Team bekommen Sie sicherlich auch Ihre Projektanforderung umgesetzt.

Fit für die Zukunft – Wir auf dem Sachsenring

Die Firma Toms Gerber GmbH hat mit 4 sportlichen Mitarbeitern am jährlichen Firmenlauf am Sachsenring 2018 teilgenommen.

Natürlich hat das Miteinander und die gute Team-Atmosphäre bei uns einen hohen Stellenwert und wird u.a. durch solche Events gefördert. Nicht zuletzt deshalb, hat unsere “Gerber Gang” immerhin den 17. Platz von insgesamt 40 angetretenen Firmen erreicht.

Wir freuen uns auf das nächste Jahr und sind uns sicher, dieses Mal einen noch besseren Platz belegen zu können.

Wir sind bei Facebook

Ab sofort ist unser Unternehmen bei Facebook vertreten und wir freuen uns, Ihnen durch unsere Initiative “Aus Sachsen.
Für Sachsen.” unsere Regionalverbundenheit rund um Karriere
und Heimat vorzustellen. Klicken Sie doch mal rein!

Zur Facebookseite

Mitarbeiter gesucht!

Wir suchen qualifizierte Mitarbeiter, die die Mitarbeit in einem
Familien geführten Unternehmen schätzen und handwerkliches Geschick und Freude an praktischer Tätigkeit haben.

Aktuelle Stellenangebote finden Sie hier

Fertigstellung der Lagerhalle

Mit Stolz können wir die Fertigstellung unserer neuen Lagerhalle verkünden. Durch die Erweiterung unseres Unternehmens bieten wir abermals eine Verbesserung der Auftragsabwicklung und können somit Materialien für unsere Kunden auf Vorrat halten und Aufträge schneller abwickeln.

Frischer Auftritt

Mit dem neuen Internetauftritt gehen wir als Toms Gerber GmbH einen weiteren Schritt in der Entwicklung. Moderne Gestaltung und neue Möglichkeiten bieten wir nun auf unserer Webseite. Wir freuen uns auf Ihren Besuch und hoffen auf eine stets gute Zusammenarbeit.

Neue Lagerhalle

Dieses Jahr bauen wir eine neue klimatisierte Kommissionier- und Lagerhalle, die im Oktober/November der Nutzung übergeben werden soll. Somit erweitern wir unser Unternehmen abermals und schaffen neuen Platz für die Aufträge unserer Kunden.